Wirecard verantwortet Geschenkkarten von Kaufland

Quelle: Wirecard AG

Die Wirecard AG, Aschheim hat die Lebensmittelkette Kaufland als Neukunden gewonnen und übernimmt künftig die Herausgabe und Zahlungsabwicklung der Geschenkkarte in Deutschland. Kunden können online und in den Filialen den gewünschten Wert der Karte festlegen, ihr verbleibendes Guthaben abfragen und zudem bei Bedarf online mehrere Karten bestellen. Neben der Zahlungsabwicklung übernimmt Wirecard auch die gesamte Distribution inklusive Logistik und Handling. Das umfasst im Falle von online georderten Karten den Versand sowie die Aktivierung, die durch den Besteller nach Empfang der Karten erfolgt. Das Online-Geschenkkarten-Angebot richtet sich vor allem an Geschäftskunden und Mehrfach-Abnehmer, die die Wertstufen jeweils frei wählen können.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Die Ergebnisse des Symposiums 2017 sind hier zusammengefasst und bieten einen Überblick über aktuelle Themen von Bankern und Bankenaufsehern.



X