Verifone übernimmt Intercard

Verifone hat im November eine Vereinbarung zur Übernahme der Intercard AG, Taufkirchen, unterzeichnet. Begründet wird die Transaktion, die noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die BaFin und das Bundeskartellamt steht, mit dem Wandel im Markt für Zahlungsverkehrsleistungen, der die Anforderungen an die Payment-Umgebungen immer weiter steigen lässt. Intercard ist ein 1992 gegründetes Familienunternehmen mit einem starken Akzent in der ELV-Abwicklung.

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Verlagsprogramm 2016/2017

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Die Ergebnisse des Symposiums 2017 sind hier zusammengefasst und bieten einen Überblick über aktuelle Themen von Bankern und Bankenaufsehern.



X