Führungswechsel bei der akf-Gruppe

Holger Stuhlmann

Quell: akf-Gruppe

Holger Stuhlmann (51) tritt zum 1. Februar die Nachfolge von akf-Geschäftsführer Günter Jäger (62) an und übernimmt die Leitung der Vertriebseinheiten. Jäger entwickelte seit 2009 den Finanzierer zu einer der großen herstellerunabhängigen Leasing- und Finanzierungsgesellschaften. Nach einem weiteren sehr erfolgreichen Jahr verabschiedet sich der 62-Jährige in den vorgezogenen Ruhestand. Seit 2012 hat Stuhlmann das Direkt- und Vendorgeschäft für die akf bank im Süden Deutschlands ausgebaut. Während dieser Zeit entwickelte sich die Region zu einer der ertrags- und umsatzstärksten für die akf-Gruppe. In seiner neuen Position stehen für den gelernten Bankkaufmann und Diplomkaufmann die Digitalisierung und Spezialisierung ganz oben auf der Agenda.

Noch keine Bewertungen vorhanden

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Die Ergebnisse des Symposiums 2017 sind hier zusammengefasst und bieten einen Überblick über aktuelle Themen von Bankern und Bankenaufsehern.



X