Her mit dem Geld!

Daniel Rohrig

Die Steuerquellen sprudeln. Deutschland geht es gut. Insgesamt können Bund, Länder und Kommunen mit 734,2 Milliarden Euro an Steuereinnahmen rechnen. So verkündete es Interimsfinanzminister Peter Altmaier in Berlin. Das sind 1,8 Milliarden mehr als noch im Mai angenommen. Schon prasseln nicht nur von Verbänden Forderungen auf die Bundesregierung ein: Solidaritätszuschlag abschaffen, Subventionen abbauen, Steuerschlupflöcher schließen. Ganz unabhängig …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Redaktion Immobilien und Finanzierung
Verlag Helmut Richardi
Immobilien & Finanzierung

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Die Ergebnisse des Symposiums 2017 sind hier zusammengefasst und bieten einen Überblick über aktuelle Themen von Bankern und Bankenaufsehern.



X