Vontobel Asset Management gründet neue Nachhaltigkeits-Boutique

Das Thema Nachhaltigkeit bekommt für Investoren eine immer größere bedeutung. Aus diesem Grunde hat sich der Schweizer Fondsmanager Vontobel Asset management enstcheiden, sein Angebot zu optimieren. Die Kräfte der beiden Boutiquen Thematic Investing und Sustainable Investing werden ab sofort unter dem Dach der „Sustainable and Thematic Boutique“ gebündelt. Diese verwaltet ein Vermögen von rund  10 Milliarden Schweizer Franken. Das Ziel besteht darin, die Kundenwünsche zu erfüllen und die Vermögensbasis in den kommenden Jahren erheblich zu steigern. Durch die neue Struktur soll der Gedankenaustausch zwischen unseren Spezialisten für nachhaltiges Investieren verbessert werden.

„Die Anleger haben zunehmend spezielle Anforderungen bei Nachhaltigkeitsanlagen. Wir sind der Auffassung, dass es mehr als nur einen Ansatz für ESG-Themen gibt. Aus diesem Grund bieten wir unterschiedliche Konzepte an, die vom Ausschluss von Unternehmen, die gegen nachhaltige Werte verstoßen, bis zur vollständigen Integration der ESG-Faktoren reichen. Dies ist ein einmaliges Leistungsversprechen in diesem anspruchsvollen Wachstumssektor“, sagt Andreas Knörzer, Head of Business, Sustainable and Thematic Boutique.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Verlagsprogramm 2016/2017

Buch-Tipp

Die Ergebnisse des Symposiums 2017 sind hier zusammengefasst und bieten einen Überblick über aktuelle Themen von Bankern und Bankenaufsehern.



X