Die aktuelle Vorschau

Hier finden sie die Themen der kommenden Ausgaben unserer Zeitschriftentitel.

Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen


Heft 1/2015 vom 1. Januar 2015


Neujahrsausgabe

Zinsen – Investitionen – Konjunktur


Die Redaktion erwartet folgende Beiträge:

Ankaufprogramme der EZB – eine aktuelle Bewertung aus Sicht der Wissenschaft
Prof. Dr. Peter Bofinger, Lehrstuhl für VWL, Geld und internationale Wirtschaftsbeziehungen, Universität Würzburg

Auswirkungen des Zinsumfeldes auf die Versicherungswirtschaft
Dr. Alexander Erdland, Präsident, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V., Berlin

Die Kreditwirtschaft in Deutschland und Europa: Impulsgeber oder Schwachstelle von Konjunktur und Wachstum?
Georg Fahrenschon, Präsident, Deutscher Sparkassen- und Giroverband e. V., Berlin, und ab 1. Januar 2015 Federführer, Die Deutsche Kreditwirtschaft, Berlin

Wachstum für Europa: Reformen vorantreiben, Investitionen stärken, Beschäftigung schaffen
Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Bundeswirtschaftsministerium, Berlin

Der Europäische Binnenmarkt – eine Erfolgsgeschichte
Pierre Gramegna, Ministère des Finances, Luxembourg

Investitionsklima in Europa: Welche Anreize braucht die (europäische) Wirtschaft?
Ulrich Grillo, Präsident, Bundesverband der Deutschen Industrie e. V. (BDI), Berlin

Europa: Verhindern unterschiedliche ordnungspolitische Vorstellungen ein zielführendes Handeln?
Prof. Dr. Michael Heise, Chefvolkswirt, Allianz Deutschland AG, München

Konjunkturbelebung in Europa: Welche Konzepte empfehlen die Gewerkschaften?
Reiner Hoffmann, Vorsitzender, Deutscher Gewerkschaftsbund, Berlin

Investitionen – Zinsen – Konjunktur: Stimmen die Zusammenhänge noch?
Prof. Dr. Michael Hüther, Institutsdirektor, Institut der deutschen Wirtschaft Köln
e. V., Köln

In die Zukunft Europas investieren
Jyrki Katainen, Vizepräsident, Europäische Kommission, zuständig für Arbeitsplätze, Wachstum, Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit, Brüssel, und Werner Hoyer, Präsident, Europäische Investitionsbank, Luxemburg

Instandsetzung des Bankkreditkanals: die nächsten Schritte
Prof. Dr. Peter Praet, Chefvolkswirt und Mitglied des Direktoriums, Europäische Zentralbank (EZB), Frankfurt am Main

Auswirkungen des Zinsumfeldes auf den Wohlstand der Deutschen
Hans Joachim Reinke, Vorsitzender des Vorstands, Union Asset Management Holding AG, Frankfurt am Main

 

  • bank und markt


Heft 1/2015 vom 1. Januar 2015

Start-Ups im Bankgeschäft

Die Redaktion erwartet folgende Beiträge:

Wege zu mehr Profitabilität im Retailbanking
Raimund Röseler, Exekutivdirektor Bankenaufsicht, Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Bonn

Bankkonditionen auf dem Prüfstand
Holger Schmidt, Vorsitzender des Vorstands, VR-Bank Altenburger Land eG/Deutsche Skatbank, Schmölln

Neue Kontomodelle ins Ziel bringen
Dr. Peter Klenk, Senior Manager, zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbH, Münster

Mit Mehrwerten mehr Kundenbindung und Ertrag
Mustafa Öztürk, Geschäftsführer, MehrWert Servicegesellschaft mbH, Düsseldorf

Zum BGH-Urteil bezüglich Kreditgebühren
Prof. Dr. Klaus Fleischer, Hochschule für angewandte Wissenschaften München (Hochschule München), München

Verbraucherschutz

„Das Kleinanlegerschutzgesetz schließt Regelungslücken“
Interview mit Dr. Michael Meister, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium der Finanzen, Berlin

Anmerkungen zum Kleinanlegerschutzgesetz
Jan-Henning Ahrens, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht KWAG, Kanzlei für Wirtschafts- und Anlagerecht Ahrens & Gieschen Rechtsanwälte in Partnerschaft, Bremen


 

 

cards Karten cartes


Heft 1/2015 vom 1. Februar 2015

E-Commerce und M-Payment
– die Trends 2015

Trends 2015

Die Zukunft des Bezahlens – Apple Pay und die Regulatorik
Dr. Markus Weber, Geschäftsführer, Ingenico Payment Services GmbH, Ratingen

Mobile Payment: Das war 2014 – das kommt 2015
Niels Lohmüller, Executive Vice President Business Development, Yapital Financial AG, Luxemburg

Sicherheit im E-Payment – Megathema Vertrauen
Panagiotis Karasavvoglou, Country Head Germany, SIX Payment Services (Europe) S.A., Frankfurt am Main

Mit Bargeld im Internet bezahlen
Rolf Janßen, Leiter Geschäftsbereich Payment, Retailo AG, Köln

Zur Zukunft des Kreditkartengeschäfts
Oliver Nauth, Hauptbevollmächtigter, Lifestyle Protection, Genworth Financial Deutschland und Österreich, Neu-Isenburg

Mobile Payment per SMS
Stefan Krueger, Geschäftsführer, valuephone GmbH, Berlin

Steigende Anforderungen an Payment-Dienstleister
Mirko Hüllemann, Geschäftsführer, Heidelberger Payment GmbH, Heidelberg

Kundenbindung

Payback und American Express – Chancen von Kundenbindungsprogrammen
Tobias Czekalla, Vice President Partnerships, Acquisitions und Customer Management, American Express Deutschland, Frankfurt am Main

 

Immobilien & Finanzierung


Heft 01/2015 vom 1. Januar 2015

Förderung und Besteuerung von Wohnimmobilien

Die Redaktion erwartet folgende Beiträge:

Europäische Wohnimmobilienmärkte – erstaunliche Unterschiede
Dr. Thomas Beyerle, Managing Director, Group Head of Research, Catella Property Valuation GmbH, Frankfurt am Main

Die Abgaben steigen – was denken Investoren?
Dr. Marcus Cieleback, Group Head of Research, PATRIZIA Immobilien AG, Augsburg

Anforderungen an die Förderung 2015 ff
Axel Gedaschko, Präsident, GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin

Abgaben als Belastung für die Wohnungsmärkte – Konsequenzen und Befürchtungen
Andreas Ibel, Präsident, Bundesverband freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V., Berlin

Wohnraumförderung 2015 ff – Herausforderungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft
Barbara Hendricks, Bundesbauministerin, Bundesministerium für Umwelt, Bau, Naturschutz und Reaktorsicherheit, Berlin

Analyse der volkswirtschaftlichen Fördereffekte bei Energieeffizienzmaßnahmen
Dr. Jörg Zeuner, Chefvolkswirt, KfW, Frankfurt am Main

Die Wutbürger – Gedanken zur Rolle von Bürgerbeteiligungen für die Wohnungsbaupolitik der Zukunft
Dr. Marc Weinstock, Mitglied im Präsidium, ZIA Zentraler Immobilien Ausschuss e.V., Berlin, und Geschäftsführer, DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG, Wiesbaden

Zwischen Kooperation und Konkurrenz – die Rolle der Wohnungsunternehmen in der Quartiersentwicklung
Michael Zahn, Vorsitzender des Vorstands, Deutsche Wohnen AG, Frankfurt am Main

 

Veranstaltungstipp

Aktuelle Veranstaltungen


zur Zeit keine aktuellen Veranstaltungen.

Verlagsprogramm

Titelbild

Unser Verlagsprogramm zum Download.





Buchtipp

Bankmarketing & Bankmanagement

von

Titelbild

Durch neue Produkte, Methoden und Konzepte in Bankmarketing und Bankmanagement etablierten sich in den letzten Jahren immer mehr neue Begriffe in der Fachsprache, die oft ...

» mehr

» weitere Bücher

Außerdem im Knapp Verlag

planen + bauen

Aktuelle Ausgabe

FLF - Finanzierung Leasing Factoring

» weitere Infos

Außerdem im Richardi Verlag

planen + bauen

Aktuelle Ausgabe

Aktive Stadtplanung + neue Bauprojekte in Frankfurt am Main

» weitere Infos

Zeitschriftenvorschau

Die nächsten Themen

Hier finden sie die Themen der kommenden Ausgaben unserer Zeitschriftentitel.

» weitere Infos