Itiviti: DZ Privatbank wechselt

Wie das IT-Unternehmen Itiviti mitteilt, hat die DZ Privatbank erfolgreich ein Order-Management-System (OMS) und Executive Management System (EMS) von Itiviti installiert. Nach eigenen Angaben bestand die Herausforderung für Itiviti darin, die DZ Privatbank mit standardisierten Orderbearbeitungsfunktionen für verschiedene Assetklassen (Aktien, Anleihen, Futures und Optionen, Investmentfonds) zu versorgen und diese kompatibel zu bestehenden Arbeitsprozessen zu machen.

Dazu Frank Tüffers, Head of Integrated Execution Services der DZ Privatbank: „Nachdem wir schon zuvor mit Itiviti zusammengearbeitet haben, sahen wir den Hauptvorteil in der sinkenden Zahl der Systeme die wir nutzen, was wiederum die Systemfragmentierung reduziert hat. Die Orderausführungsgeschwindigkeit vor allem bei Direct Market Access (DMA) Orders hat sich wesentlich erhöht.“

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X