DIE ZAHL

12,4

Milliarden D-Mark in bar waren zum 30. November 2020 noch im Umlauf. Das geht aus Zahlen der Deutschen Bundesbank hervor. Konkret waren 5,79 Milliarden D-Mark in Banknoten und weitere 6,61 Milliarden DM in Münzen noch im Umlauf. Damit hat sich die Summe des ausstehenden DM-Bargelds in den letzten zehn Jahren um 7,8 Prozent verringert. Bei den Banknoten betrug der Rückgang im letzten Jahrzehnt 11,2 Prozent und fiel damit mehr als doppelt so hoch aus wie bei den Münzen (4,6 …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X