GIROKONTO

Noch viel Verbesserungsbedarf beim Eröffnungsprozess

Immer mehr Anbieter, die die Bankenbranche bislang nicht als Wettbewerber im Zahlungsverkehr auf dem Radar hatte, bieten ein eigenes Girokonto an - noch dazu meist gebührenfrei. Jüngste Beispiele sind Klarna und Check24. Diese Entwicklung zeigt, wie sehr das Girokonto Dreh- und Angelpunkt der Beziehung zum Kunden ist und bleibt. Angesichts des hohen Wettbewerbsdrucks ist es umso wichtiger, den Kontoeröffnungsprozess möglichst nutzerfreundlich zu gestalten, um in diesem …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X