GELDANLAGE

Soli-Wegfall: Viele Steuerzahler nutzen Sparpotenzial noch nicht

39 Prozent der Steuerzahler wollen das durch den Wegfall des Solidaritätsbeitrags gesparte Geld in Produkte für die eigene Alters- und Gesundheitsvorsorge oder in Aktien investieren. Das ist das zentrale Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact, das im Auftrag der R + V Versicherung im Februar bundesweit 1 042 Menschen telefonisch befragte (Mehrfachnennungen waren möglich). Den Angaben zufolge wollen 17 Prozent den eingesparten …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X