DIGITALISIERUNG

Frag Sina: Chatbot im Personalwesen

Markus Müller, Foto: Sparda Bank Hessen

Die Sparda-Bank Hessen hat eine Software-Umstellung in der Personalabteilung dazu genutzt, die Mitarbeiter durch Einführung eines virtuellen Assistenten zu entlasten. Dass dieses Ziel erreicht wurde und Chatbot Sina von den Beschäftigten gut angenommen wird, ist nach Einschätzung von Markus Müller der Einbindung der Mitarbeiter sowie der Kommunikationsstrategie zu verdanken. Nicht zuletzt ging es dabei darum, übertriebene Erwartungen im Vorfeld zu dämpfen. Der …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
bank und markt

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X