bank und markt aktuell

"Bezahlen 2020 - Regeln für die digitale Sepa 2.0" Interview mit Andreas Krautscheid

Andreas Krautscheid, Mitglied der Hauptgeschäftsführung, Bundesverband deutscher Banken e. V., Berlin

Quelle: Bundesverband deutscher Banken e. V.

Im März will die EU-Kommission einen Aktionsplan zur Schaffung eines europäischen Binnenmarktes bei Finanzdienstleistungen für Privatkunden vorlegen. Gesetzesvorhaben für die digitale Sepa 2.0 stehen jedoch derzeit nicht an. Deshalb hat der Bankenverband ein Positionspapier vorgelegt, in dem die privaten Banken ihre Vorstellungen umreißen, wie künftige Regelungen aussehen sollten. Keinen Regelungsbedarf sieht man bei Instant Payments. Dagegen sollten für …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X