INSOLVENZ UND INKASSO

"Das ESUG hätte man nicht zwingend gebraucht" Interview mit Frank Klomfaß

Frank Klomfaß, Foto: Volksbank Mittelhessen

Im Fall von Unternehmenskrisen zahlt sich die Bankenregulierung nach Einschätzung von Frank Klomfaß aus. Dadurch findet schneller ein Betreuerwechsel in die Intensivbetreuung statt, die wiederum im günstigsten Fall dazu führen kann, das Unternehmen wieder zu stabilisieren. Das Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG) hätte es hingegen nicht zwingend gebraucht. Auch beim vorinsolvenzlichen Restrukturierungsverfahren sieht Klomfaß …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X