Bankenmarkt Österreich

"Der Geschäftsbereich Familienunternehmen ist ein wachsender" / Ewald Judt im Gespräch mit Werner G. Zenz

Dr. Werner G. Zenz, Sprecher des Vorstands, Bankhaus Carl Spängler & Co. AG, Salzburg Quelle: Bankhaus Carl Spängler & Co. AG

Das Bankhaus Spängler hat sich neben dem Private Banking dem "Family Management" verschrieben und versteht darunter die interdisziplinäre Betreuung vermögender Familien und Privatpersonen sowie von Familienunternehmen. Zu den Leistungen gehören dabei Finanzierung und Anlagen, aber auch Nachfolgefragen und - oftmals damit verbunden - Familienverfassungen. Letztere werden umso wichtiger, je weiter sich die Gesellschafter voneinander und vom Unternehmen entfernen. …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X