Herausgeber: 
Bernhard Nietert
Reihe: 
Taschenbücher für GELD, BANK, BÖRSE
Umfang: 
136 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-1233-4
Erschienen: 
Januar 2011
Preis:
17,90 Eur

Die Finanz- und Wirtschaftskrise steht seit Mitte 2007 im Blickpunkt der Öffentlichkeit. An der Brisanz des Themas, das nationale und internationale Interessen gleichermaßen berührt, hat sich seither nichts geändert.  Zwar gibt es  mittlerweile eine Vielzahl von Büchern, die sich mit Ursachen und Auswirkungen der Krise auseinandersetzen, doch dieses Buch geht inhaltlich darüber hinaus. Es diskutiert nämlich nicht nur die ABS-Transaktionen als …

Autor: 
Florian Müller
Reihe: 
zeb Schriftenreihe
Bandnummer: 
59
Umfang: 
292 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0841-2
Erschienen: 
Dezember 2010
Preis:
64,00 Eur

Alle 27 Mitgliedsstaaten in der Europäischen Union unterhalten eigene Einlagensicherungssysteme, die sich im Hinblick auf Sicherungsgrenzen, Sicherungsumfang, Finanzierungsform und Beitragshöhe zum Teil sehr deutlich voneinander unterscheiden. Diese Unterschiede können im Europäischen Binnenmarkt zu Wettbewerbsverzerrungen führen und in Krisenzeiten – wie sich in der Finanzmarktkrise gezeigt hat – zur Destabilisierung des Bankenmarktes beitragen.

Bedeutung und Anforderungen vor dem Hintergrund aktueller Marktentwicklungen
Umfang: 
376 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0834-4
Erschienen: 
November 2010
Preis:
84,00 Eur

Das Rating von Leasingunternehmen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Denn vor allem durch die Finanzkrise wird die Refinanzierung von Leasingunternehmen erschwert. Dadurch wird für sie das Rating im Rahmen einer breiteren Investorenansprache zum Erfolgsfaktor. Doch sind auch Ratingurteile nicht frei von Kritik und Widerspruch. Geeignete Maßstäbe müssen daher ebenso diskutiert und hinterfragt werden wie die optimale Betriebsstruktur und -größe von …

Festschrift zum 50-jährigen Jubiläum der DVFA
Herausgeber: 
Fritz H. Rau, Peter Merk
Umfang: 
476 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0838-2
Erschienen: 
Oktober 2010
Preis:
85,00 Eur

Die Wertpapierbörsen sorgen für die möglichst optimale Allokation des knappen Produktionsfaktors Kapital. Über das Bankensystem wirken die dort ermittelten Preise und Konditionen indirekt auf die gesamte Wirtschaft. Transparenz und Kommunikation, Qualifikation und Integrität gelten dabei in ganz besonderem Maß als unabdingbare Anforderungen an alle beteiligten Akteure an den Finanzmärkten. Die Mitglieder der DVFA – Deutschen Vereinigung für …

Was soll(t)en Banken tun?
Autor: 
Reinhard Nagel
Umfang: 
342 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0839-9
Erschienen: 
August 2010
Preis:
72,00 Eur

In den vergangenen Jahren haben sich die als hochentwickelt und integriert bezeichneten komplexen Modelle zur Steuerung des globalen Bankgeschäfts und somit der bankbetrieblichen Risiken in ihrer Umsetzung offenkundig nicht in dem Maß bewährt, wie es erwartet wurde oder zu wünschen gewesen wäre. Die daraus resultierenden Folgen sind bisher weder vollständig bekannt noch können alle Wirkungszusammenhänge mit Sicherheit bestimmt werden. Es sind …

Herausgeber: 
Reinhard Nagel, Klaus Serfling
Umfang: 
456 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0825-2
Erschienen: 
August 2009
Preis:
78,00 Eur

Die Geschäftstätigkeit der Banken war bereits in den vergangenen Jahren durch rapide Umgestaltungsmaßnahmen geprägt, wobei aufsichtsrechtliche Steuerungsimpulse eine erhebliche und zunehmend interaktive Rolle spielten. Dieser Wandlungsprozess ist noch längst nicht abgeschlossen – auch in Zukunft müssen weitere tiefgreifende und zum Teil strukturelle Anpassungsmaßnahmen vorgenommen werden.

Für die erfolgreiche Umsetzung dieser für …

Herausgeber: 
Klaus Schäfer
Umfang: 
1104 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0826-9
Erschienen: 
Mai 2009
Preis:
129,00 Eur

Überraschungen sind nicht gut – zumindest nicht im Risikomanagement. Doch selten zuvor sind Banken und Finanzdienstleister so überrascht worden wie im Jahr 2008. Das Vertrauen in die Kompetenz des Systems ist verlorengegangen. Bis heute können die Folgen der Krise keineswegs als beherrschbar bezeichnet werden – auch weil Politiker und Regulatoren mit neuen Vorschriften die Richtschnüre immer enger zusammenzurren.

Es braucht sicherlich kein neues, …

Autor: 
Stefan Kofner
Reihe: 
Taschenbücher für GELD - BANK - BÖRSE
Umfang: 
154 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-1232-7
Erschienen: 
Januar 2009
Preis:
17,90 Eur

Die Finanzmarktkrise macht deutlich, wie sehr die großen Volkswirtschaften der Welt miteinander vernetzt sind. Durch die modernen Techniken des Kreditrisikotransfers und der Kreditverbriefung sind die Ausfallrisiken mittlerweile rund um den Globus verteilt und wir erleben derzeit eine der schwersten Bankenkrisen aller Zeiten. Diese hat nicht nur zu einem nachhaltigen Vertrauensschwund der Banken untereinander geführt, sondern sie hat auch dem Ruf der Finanzindustrie in der Bev …

Ansätze zur Messung und ertragsorientierten Steuerung
Autor: 
Michael Pohl
Reihe: 
zeb Schriftenreihe
Bandnummer: 
54
Umfang: 
412 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0828-3
Erschienen: 
Dezember 2008
Preis:
81,00 Eur
Modellierung und Anwendung
Reihe: 
zeb Schriftenreihe
Bandnummer: 
53
Umfang: 
280 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0824-5
Erschienen: 
November 2008
Preis:
67,00 Eur


X