Microsoft stellt seinen Bezahldienst ein

Microsoft stellt seine Wallet-App nur noch bis Ende Februar dieses Jahres zur Verfügung. Das hat der US-Software-Konzern auf seiner Wallet-Webseite offiziell bekannt gegeben. Davon betroffen sind nur Nutzer in den USA.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X