BEZAHLVERHALTEN

Junge Verbraucher zwischen Bequemlichkeit und Sicherheitsstreben

Die Generation Z gilt als besonders technik- und onlineaffin. Dennoch ist bei ihr die Vorliebe für das Barzahlen überraschend stark ausgeprägt: 61 Prozent der 18- bis 24-jährigen Deutschen wären besorgt, wenn sie nicht mehr auf Bargeld zugreifen könnten. Bei allen Altersklassen sind dies sogar 70 Prozent. Das ist das Ergebnisse einer internationalen Studie von Paysafe, die die Auswirkungen von Corona auf das Einkaufs- und Bezahlverhalten untersucht hat. Daf …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X