REGULIERUNG

"Die Kreditkarte hat das Potenzial, ein Gewinner der PSD2 zu werden" / Interview mit Ralf Gladis

Ralf Gladis, Foto: Sonja Och

Dass die starke Kundenauthentifizierung noch nicht vollumfänglich umgesetzt wird, liegt nicht nur am Handel, sagt Ralf Gladis, sondern daran, dass etliche Issuer und Acquirer 3D-Secure 2.2 noch nicht unterstützen. Und nur mit dieser Version lässt sich ein Großteil der Transaktionen ohne zusätzliche Authentifizierung abwickeln. Damit könnte die Kreditkarte zum Gewinner der PSD2 werden. Für die Zukunft sieht Gladis auch in der biometrischen Absicherung von …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X