Athlon integriert Car2go in Angebotsspektrum

Quelle: car2go

Die Athlon Germany GmbH, Düsseldorf, nimmt das Angebot „Car2go for business“ in ihr Portfolio auf. Im Fokus steht dabei die Verbindung aus flexibler Fahrzeugnutzung und einfacher Abrechnung. Der Smartphone-basierte Service ist nutzerfreundlich konzipiert und überall im urbanen Umfeld verfügbar. Mehr als 3,4 Millionen Kunden nutzen bereits den Service, der ihnen mit 14 000 Fahrzeugen die größte Carsharing-Flotte an 25 Standorten in acht Ländern weltweit zur Verfügung stellt. Um den Service beruflich anwenden zu können, muss ein Nutzer über einen privaten Account bei Car2go verfügen. Die Abrechnung erfolgt entweder individuell als Reisekostenabrechnung oder als monatliche Sammelrechnung über alle geschäftlichen Fahrten.

„Mit Car2go stärken Unternehmen ihre Attraktivität als Arbeitgeber, indem sie ihren Mitarbeitern eine attraktive Mobilitätsoption anbieten“, sagt Helma Karohl, Director Customer Excellence bei Athlon Germany. „Zusätzlich sparen sie Kosten beispielsweise für Taxifahrten und reduzieren durch die Nutzung von umweltfreundlichen Fahrzeugen ihre CO2-Emissionen. Als zuverlässiger Partner unterstützen wir unsere Kunden auch zukünftig dabei, ihre individuellen Mobilitätskonzepte zeit- und kosteneffizient sowie umweltschonend zu gestalten.“

Noch keine Bewertungen vorhanden

bdl_300x100_png_82192.png
dfv_300x100.png

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 12. September 2019 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X