Scope überarbeitet Covered-Bond-Methodik

Die Ratingagentur Scope hat Mitte Mai eine überarbeitete Methodik zur Bewertung von Covered Bonds vorgelegt. Die betroffenen Marktteilnehmer sind nun im Rahmen einer Konsultation aufgerufen, Kommentare zu den vorgeschlagenen Anpassungen abzugeben. Scope selbst betont, dass allein die Umstellung der Methodik nicht unmittelbar zu Ratinganpassungen bei den bewerteten Covered Bonds führen wird. Laut der Studie "Scope Ratings 2019 Transition and Default Study" bewertet die …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X