IMMOBILIENWIRTSCHAFT 4.0

5G: KATALYSATOR FÜR DIE DIGITALISIERUNG DER IMMOBILIENWIRTSCHAFT

Dr. Alexander Hellmuth, Foto: EY Real Estate

Ob autonomes Fahren, virtuelle Realität oder vernetzte Produktion - viele Unternehmen knüpfen große Erwartungen an den neuen Mobilfunkstandard 5G. Welche Potenziale die Technologie für die Immobilienwirtschaft bietet, analysiert der Autor des folgenden Beitrags. Wichtige Impulse erwartet er beispielsweise im Bereich Smart Buildings oder dem Internet der Dinge, ohne das ein intelligentes Workplace-Management nicht darstellbar sei. Grundsätzlich nicht vergessen werden …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Manager, Ernst & Young Real Estate GmbH, Berlin
Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X