DIGITALISIERUNG

DIGITALISIERUNG IM FACILITY MANAGEMENT: MEHR EFFIZIENZ, MEHR TRANSPARENZ, HÖHERE GESCHWINDIGKEIT

Nils Lueken, Foto: RGM

Die Digitalisierung ist im Begriff, auch das Facility Management tiefgreifend zu verändern. Nach Einschätzung des Autors ist die Branche deshalb gefordert, den Wandel nicht nur anzunehmen, sondern aktiv mitzugestalten. Denn daraus ergäben sich für die Facility- Management-Dienstleister große Chancen, ihre Position zu stärken und die Leistungserbringung im Sinne ihrer Auftraggeber signifikant zu verbessern. Red.

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Geschäftsführer, RGM Facility Management GmbH, Dortmund
Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X