MIPIM-SPECIAL

FRANKFURT - POTENZIALE UND HERAUSFORDERUNGEN EINES ATTRAKTIVEN IMMOBILIENMARKTES

Ulrich Höller Quelle: GEG

Wie kaum eine andere deutsche Großstadt muss Frankfurt den Spagat zwischen Büro- und Gewerbeflächenentwicklung und der Bereitstellung ausreichend Wohnraums schaffen. Die Bevölkerung der Mainmetropole wächst und wird auch in Zukunft weiter wachsen, nicht zuletzt durch den Brexit. Aber die Flächen werden knapp. Der Autor fordert daher sowohl Bauherren als auch die Stadtplaner auf, über die bekannten Muster hinauszudenken. Stichworte sind unter anderem …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Immobilien & Finanzierung

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X