IMMOBILIE ALS ASSET

IMMOBILIENAKTIEN - EINE VIELVERSPRECHENDE ANLAGEALTERNATIVE?

Stefan Mitropoulos Quelle: Helaba

Immobilienaktien weisen im Vergleich zu anderen Immobilienanlagen eine hohe Schwankungsanfälligkeit auf. Nach Einschätzung des Autors sind sie daher nur für Anleger mit entsprechender Risikoneigung geeignet. Was es in Anbetracht seiner Analyse außerdem zu bedenken gilt: Im Langzeitvergleich entwickeln sich Immobilienaktien nicht immer im Gleichschritt mit dem allgemeinen Aktienmarkt beziehungsweise direkten Immobilienanlagen. Mit Blick auf Deutschland ist der Autor …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Immobilien & Finanzierung

Veranstaltungs-Tipp

Die 64. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen" findet am 9. November 2018 in Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X