IMMOBILIENMÄRKTE

ONLINESHOPPING SCHAFFT NEUE CHANCEN BEI HANDELS- UND LOGISTIKIMMOBILIEN

Dr. Christoph Schumacher, Foto: Credit Suisse

Immobilien bleiben angesichts des Niedrigzinsumfelds weiterhin ein gefragtes Investment. Doch gerade bei Handels- und Logistikimmobilien sollten Investoren im Rahmen ihrer Anlageentscheidung auch strukturelle Trends berücksichtigen, denn diese sorgen für nachhaltige Veränderungen. So setzt das wachsende Onlineshopping den klassischen Einzelhandel teilweise unter Druck. Gleichwohl bleiben Investitionen in weniger vom Onlinehandel betroffene, gut positionierte Handelsformate …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Head of Global Real Estate, Credit Suisse Asset Management, Zürich
Immobilien & Finanzierung
Head of Global Real Estate Research, Credit Suisse Asset Management, Zürich
Immobilien & Finanzierung

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X