WOHNUNGSWESEN

WOHNUNGSBESTÄNDE KLIMAGERECHT SANIEREN: EINE HERAUSFORDERUNG FÜR DIE GANZE GESELLSCHAFT

Uwe Fischer, Foto: LEG

Bis zum Jahr 2050 soll der Gebäudebestand in Deutschland klimaneutral sein. Wie ambitioniert dieses politische Ziel ist, offenbart ein Blick auf die Zahlen aus dem Umweltbundesamt: Demnach stiegen die Treibhausgasemissionen im hiesigen Gebäudesektor in den Jahren 2014 bis 2017 um satte elf Prozent. Für 2018 prognostiziert die Behörde zwar erstmals wieder einen Rückgang auf voraussichtlich 117 Millionen Tonnen, dies entspricht jedoch gerade einmal ungefähr dem …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Abteilungsleiter Bauprojektmanagement, LEG Immobilien AG, Düsseldorf
Immobilien & Finanzierung

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X