BAUSPAREN UND BAUSPARKASSEN 2021

"DER WOHNRAUMOFFENSIVE 1.0 MUSS EINE WOHNRAUMOFFENSIVE 2.0 FOLGEN"

Bernd Hertweck, Foto: W&W-Gruppe

In der sich langsam dem Ende neigenden Legislaturperiode hat die Wohnungspolitik endlich wieder mehr Aufmerksamkeit erfahren. Trotzdem ist die Bilanz natürlich längst nicht so rosig, wie es Bundesbauminister Horst Seehofer jüngst darstellte. Auch die Bausparkassen dürften die vergangenen vier Jahre mit einem lachenden und einem weinenden Auge sehen. Einerseits wurden durchaus einige neue Impulse für Wohneigentum gesetzt, andererseits blieb die Politik bei vielen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Exklusive Einladung, erstklassige Referenten - Perspektiven und Trends für das Banking, kostenlose Teilnahme!
Online-Veranstaltung

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X