BEZAHLBARER WOHNRAUM IN DEUTSCHLAND

"DIE ZAHL VON 1,5 MILLIONEN NEUEN WOHNUNGEN IST EINE AMBITIONIERTE ZIELMARKE"

Gunther Adler, Foto: Bundesregierung/Sandra Steins

Gut gemeint, nicht gut gemacht oder die richtigen Weichen gestellt? Zwischen Immobilienwirtschaft und Politik herrscht derzeit eine große Diskrepanz hinsichtlich des beschlossenen Maßnahmenpakets. Staatssekretär Gunther Adler verteidigt die Beschlüsse des jüngsten Wohngipfels gegen die vielfältige Kritik. Die Rahmenbedingungen für den Wohnungsneubau seien nun so gut wie nie zuvor, betont er. Investive und komplementäre Maßnahmen wirkten …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X