Chance auf bessere risikoadjustierte Renditen - dank nachhaltiger Investments

Heike Fürpaß-Peter, Foto: Lyxor

Auch in Zeiten der Corona-Pandemie ist die Dringlichkeit des Kampfes gegen den Klimawandel nicht gesunken. Auf Anlegerseite bleibe die Nachfrage nach ESG-konformen Produkten daher hoch. So erhöhten sich die nachhaltigen Geldanlagen Ende des vergangenen Jahres laut Fürpaß-Peter um fast ein Viertel auf knapp 270 Milliarden Euro. Mit einem stark zunehmenden Interesse an nachhaltigen Investments steige auch das Bedürfnis, nachhaltige Exchange Traded Funds (ETF) in die …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Head of Lyxor Deutschland, Frankfurt am Main
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X