Die EU und der Brexitprozess: Ist mehr Verständnis für die zerstrittenen Briten angebracht?

Michael Altenburg, Foto: Studio Ecker

Stand Ende Januar 2019 bleiben die Haltung der britischen Regierung und des dortigen Parlamentes zur Sicherstellung eines geregelten Brexit gleichermaßen verwirrend. Konsensfähig ist allein der Wille zur Vermeidung eines ungeordneten Austritts und es wäre demnach schon ein Fortschritt, wenn bis zum Erscheinen dieser ZfgK-Ausgabe wenigstens zeitlich eine gewisse Entspannung der Lage über das in nicht einmal zwei Monaten anstehende Austrittsdatum hinaus erreicht werden k …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Veranstaltungs-Tipp

Bundesbank Symposium "Bankenaufsicht im Dialog" in Kooperation mit der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen"

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X