Der Euro - noch immer Programm

Dr. Ralph Wiechers, Foto: VDMA

Die aktuelle Situationsanalyse des Autors zum Projekt Europa und dessen gemeinsamer Währung verkennt keineswegs die Entwicklungen des vergangenen Jahrzehnts. Als Folge der Finanz- und Eurokrise hatten und haben große Teile der europäischen Bevölkerung erhebliche Lasten zu tragen, die Perspektivlosigkeit zahlreicher Bürger hat populistischen Parteien Aufwind gegeben und Tendenzen zum Rückzug ins Nationale und zum Misstrauen gegenüber jedweder Form …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X