Die Governance-Rolle der Internen Revision im neuen "Three Lines Model"

Dr. Christoph Schmidt, Foto: Ch. Schmidt

Die Interne Revision wird als ein zentraler Baustein einer effektiven Corporate Governance angesehen. Die Stellung wird als dritte Verteidigungslinie im Three Lines of Defense Model (TLoDM) deutlich. Als Antwort auf die zunehmende Kritik an dem etablierten Modell hat das Institute of Internal Auditors im Juli 2020 mit dem Three Lines Model (TLM) eine inhaltliche Überarbeitung des TLoDM vorgenommen. Der vorliegende Beitrag betrachtet insbesondere die Governance-Rolle der Internen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Inhaber, One More Consulting, Viechtach
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Finanzierung Leasing Factoring
Senior Lecturer in Accounting, University of Sussex Business School, Brighton (UK)
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen
Director Corporate Audit Services, SAF-Holland SE, Bessenbach
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X