Prioritäten der deutschen Präsidentschaft der Financial Action Task Force

Dr. Marcus Pleyer, Foto: Bundesministerium der Finanzen (Photothek)

Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und die Finanzierung der Verbreitung von Massenvernichtungswaffen, sogenannte Proliferationsrisiken - die wirksame Bekämpfung dieser teilweise mit gravierenden humanitären Folgen verbundenen Delikte bedarf internationaler Zusammenarbeit auf höchster Ebene, um den ebenso internationalisierten kriminellen Netzwerken entgegentreten zu können. Die Financial Action Task Force (FATF) bietet ein Forum für diese Zusammenarbeit und ist …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Ministerialdirigent, Bundesministerium der Finanzen, Berlin, seit 1. Juli 2020 Präsident der FATF, Paris
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Veranstaltungs-Tipp

Exklusive Einladung, erstklassige Referenten - Perspektiven und Trends für das Banking, kostenlose Teilnahme!
Online-Veranstaltung

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X