Private Banken I

Kontinuität und Flexibilität

Bankhaus Metzler Frankfurt
Quelle: Bankhaus Metzler

Der Blick auf die Gewinn- und Verlustrechnung 2018 zeigt beim Bankhaus Metzler das gewohnte Bild. Die seit Jahren, einige vermuten seit Jahrzehnten, an die Familie ausgeschüttete Dividende von 2,3 Millionen Euro entspricht dem Bilanzgewinn. Viele weitere Positionen bis hin zu der Dotierung der Reserven ergeben sich aus den Vorgaben der Rechnungslegung. Die Kostenseite im Konzern (plus 2,5 Prozent) wird ähnlich wie bei allen anderen Banken von der Vielzahl der regulatorischen …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X