In diesem Heft

Hier finden Sie alle Inhalte der Ausgabe 3/2019 Ihrer Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen – auf einen Blick und Klick.

Aufsätze

Eigenkapitalregulierung: Ist das enge Netz der Bankenaufsicht dennoch löchrig?

Alexander Suyter, Dr. Suyter GmbH

Zum Regionalprinzip der Verbundinstitute - eine aktuelle Bewertung

Urban Bacher / Robert Nothhelfer, beide Hochschule Pforzheim

Leveraged Loans: Steigt durch "Cov-lite Lending" das Ausfallrisiko?

Fiona Hagdrup, M&G Investments

Minibots: Ein Liro als Parallelwährung für Italien?

Dirk Meyer, Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg

Predictive Analytics im Reality Check: Szenarien für Banking und Wealth Management

Philippe Meyer, Avaloq

Wie erfüllen Banken die neue Anzeigepflicht für Steuergestaltungen?

Thomas Ihering, Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands e.V. (VÖB)

Die EU und der Brexitprozess: Ist mehr Verständnis für die zerstrittenen Briten angebracht?

Michael Altenburg, Schweiz

Beispiel MiFID II - gemeinsam große Regulierungsprojekte lösen

Klaus J. Friese, Die Software Peter Fitzon GmbH / Frank Oestreich, Hauck & Aufhäuser Privatbankiers AG

Ein Jahr der Entscheidungen

Philipp Otto (Leitartikel)

Gespräch des Tages

Bankenaufsicht: Viel Neuland

Private Banken: Wir brauchen mehr Europa?

Weltwirtschaft: Vertragt euch, Kinder!

Aktienkultur: Plädoyer für die Zwangsbeglückung

Kreditwesen: Über den Bankprofessor Hans Egon Büschgen

Börsen - aktuelle Meldungen

Euronext: Gebot für Osloer Börse
Eurex: neuer Repo-Kunde
IPSX: Immobilienbörse erhält Zulassung
Wiener Börse: neues Segment

Vermerkt

Bankenchronik

Personalien

Zentralbanken

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X