Titelbild
 
Banner

In diesem Heft

Inhalt
SCHWERPUNKTE Im Gespräch: Angesichts der Skepsis vieler Anleger gegenüber Wertpapieren hat es sich die Deka zum Ziel gesetzt, Sparkassen im Fondsvertrieb an Privatkunden besser zu unterstützen. 180 Vertriebsbetreuer sollen den Instituten vor Ort als Coach mit Rat und Tat zur Seite stehen, um Verunsicherungen bei den Beratern ...



Im Sumpf der Ungewissheit

Leitartikel
sb - Das Retailbanking gleicht derzeit einer Wanderung im Moor: Jeder Fehltritt kann fatale Folgen haben. Und der Sumpf breitet sich aus, die festen Grasbüschel, auf denen man sich gefahrlos bewegen kann, werden immer weniger. So hat sich die Takthäufigkeit, in der sich der Bundesgerichtshof mit Fragestellungen aus dem Bereich Finanzdienstleistungen ...



Daten und Fakten zur Regulierung aus Bankensicht

Leitartikel
Grafik: Umsetzungsgrad regulatorischer Anforderungen in Kreditinstituten (Angaben in Prozent) Quelle: PPI AG Grafik: Einfluss regulatorischer Anforderungen auf die Institute nach Bereichen (Angaben in Prozent) Quelle: PPI AG Grafik: Hauptprobleme bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen aus Sicht von Kreditinstituten (Angaben in Prozent) Quelle: PPI



Verbundstrategie - Sparda Hamburg erweitert Zielgruppe

Blickpunkte
Anders als die Volks- und Raiffeisenbanken sind die Sparda-Banken typischerweise reine Privatkundenbanken - bisher. Denn ganz allmählich scheint sich in der Gruppe ein Trend anzubahnen, hier behutsam über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und sich dem Firmenkundengeschäft anzunähern. Ein klassisches Firmenkundengeschäft, das der (in der Sparda-Bank Hessen aufgegangenen) Sparda-Bank Kassel hohen Wertberichtigungsbedarf ...



Privatkundengeschäft - Commerzbank: Noch 2014 "direktbankfähig"

Blickpunkte
Die Commerzbank kommt mit ihrer Digitalstrategie im Privatkundengeschäft gut voran, resümiert Vorstandsmitglied Michael Mandel. Im Jahr 2013 hat die Bank zunächst einmal den Prozess des "Aufräumens" abgeschlossen und ihr Privatkundenportal optimiert, mit dem Ziel es sicherer und kundenfreundlicher zu machen. Heißt: Service- und Abschlussprozesse wurden verbessert, alle Basisprojekte sind online ...



1 | 2 | 3 | ... | 771 | nächste Seite

Veranstaltungstipp

35. bank und markt Privatkundenfroum 2014

19. September 2014

Titelbild

„Zwischen Kundenwunsch und Aufsichtsfragen –
was verspricht Erträge?”

Es reden für Sie:
Lars Hille, Dorothea Mohn, Eva Wunsch-Weber, Christian Bonnen, Rüdiger Szallies, Jan ...

» mehr

» weitere Veranstaltungen

Verlagsprogramm

Titelbild

Unser Verlagsprogramm zum Download.





Buchtipp

Bankmarketing & Bankmanagement

von

Titelbild

Durch neue Produkte, Methoden und Konzepte in Bankmarketing und Bankmanagement etablierten sich in den letzten Jahren immer mehr neue Begriffe in der Fachsprache, die oft ...

» mehr

» weitere Bücher

Außerdem im Knapp Verlag

planen + bauen

Aktuelle Ausgabe

FLF - Finanzierung Leasing Factoring

» weitere Infos

Außerdem im Richardi Verlag

planen + bauen

Aktuelle Ausgabe

Aktive Stadtplanung + neue Bauprojekte in Frankfurt am Main

» weitere Infos

Zeitschriftenvorschau

Die nächsten Themen

Hier finden sie die Themen der kommenden Ausgaben unserer Zeitschriftentitel.

» weitere Infos