Titelbild
 
Banner

In diesem Heft

Inhalt
SCHWERPUNKTE Arbeitsteilung im Verbund: Der Funktionsumfang von Finanzverbünden kann unterschiedliche Ausmaße annehmen. In Deutschland ist die Integration im internationalen Vergleich eher gering. Dennoch muss ein Verbund im Wettbewerb mit Konzernen auch eine strategische Funktion wahrnehmen können, mahnt Joachim Wuermeling. Heißt: Die Durchsetzung der eigenen Interessen einzelner ...



Die richtige Balance

Leitartikel
sb - Die steigenden regulatorischen Anforderungen und der wachsende Kostendruck haben die beiden Verbünde in Deutschland enger zusammenrücken lassen. Die Zeiten, in denen Grabenkämpfe namentlich in der Genossenschaftsorganisation gerne öffentlichkeitswirksam ausgetragen wurden, sind zwar vielleicht nicht vorbei. Die Akteure haben jedoch erkannt, dass der eigentliche "Feind" ganz woanders sitzt. Statt sich ...



Daten und Fakten zur Zusammenarbeit in den Verbünden

Daten und Fakten
Grafik: Regional- und Fachverbände der genossenschaftlichen Finanzgruppe nach Mitgliedsinstituten Quellen: Genossenschaftsverband e.V., Genossenschaftsverband Weser-Ems, Rheinisch-Westfälischer Genossenschaftsverband, Verband der PSD-Banken, Verband der Sparda-Banken, Baden-Württembergischer Genossenschaftsverband, Genossenschaftsverband Bayern Grafik: Ausgewählte Dienstleister in den beiden Finanzverbünden Quelle: BVR, DSGV Grafik: Regionalverbände der S-Finanzgruppe nach



Bausparkassen - Bausparen ist Zwecksparen

Blickpunkte
Zum Jahresbeginn 2015 ist die Aufregung wieder groß. Erneut haben mit der LBS Baden-Württemberg und Wüstenrot zwei Bausparkassen angekündigt, teure Altverträge zu kündigen. Wie bei anderen Anbietern, die diesen Schritt bereits im vergangenen Jahr gegangen sind, geht es auch hier um solche Verträge, die seit mehr als zehn Jahren zuteilungsreif ...



Digitalisierung - Banking mit George

Blickpunkte
Seit dem Jahr 1912 gibt es in der Luftfahrt den ersten Autopiloten, der von seinem Erfinder Lawrence Sperry liebevoll George genannt wurde. Der Satz "Lass George das machen!" wurde bald zum geflügelten Satz, der für Vertrauen in Technologie stand. Mehr denn je werden heute Aufgaben von der Technik übernommen, um ...



1 | 2 | 3 | ... | 816 | nächste Seite

Veranstaltungstipp

Aktuelle Veranstaltungen


zur Zeit keine aktuellen Veranstaltungen.

Verlagsprogramm

Titelbild

Unser Verlagsprogramm zum Download.





Buchtipp

Bankmarketing & Bankmanagement

von Ewald Judt und Claudia Klausegger

Titelbild

Durch neue Produkte, Methoden und Konzepte in Bankmarketing und Bankmanagement etablierten sich in den letzten Jahren immer mehr neue Begriffe in der Fachsprache, die oft ...

» mehr

» weitere Bücher

Außerdem im Knapp Verlag

planen + bauen

Aktuelle Ausgabe

FLF - Finanzierung Leasing Factoring

» weitere Infos

Außerdem im Richardi Verlag

planen + bauen

Aktuelle Ausgabe

Aktive Stadtplanung + neue Bauprojekte in Frankfurt am Main

» weitere Infos

Zeitschriftenvorschau

Die nächsten Themen

Hier finden sie die Themen der kommenden Ausgaben unserer Zeitschriftentitel.

» weitere Infos