17,90 Eur
25,90 CHF UVP
18,40 Eur[A]

Unternehmensfinanzierung mit ABS

Mittelstandsfinanzierung über Asset Backed Securities
Reihe: 
Taschenbücher für GELD - BANK - BÖRSE
Umfang: 
144 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-1224-2
Erschienen: 
September 2007
Einband: 
flexibel (Paperback)

Der Handel mit Kreditrisiken wächst dynamisch und prägt zunehmend das Bild des Kapitalmarkts. Dadurch hat sich nicht nur die Rolle der Banken im Kreditgeschäft gewandelt, sondern auch die Bedeutung der Kapitalmärkte für die weltweite Kreditversorgung. Kapitalmarktbasierte Finanzierungen haben mittlerweile einen unverzichtbaren Anteil an der Kreditversorgung des deutschen Mittelstands.

Das wichtigste Bindeglied zwischen Kapitalmarkt und Kreditversorgung ist die innovative Technik der Verbriefung, die in einer Vielzahl von Spielarten flexible Finanzierungslösungen schaffen kann. Was beinhaltet Verbriefung? Welchen Anteil hat sie an der Kreditversorgung gerade der mittelständischen Unternehmen? Welches Potenzial lässt sich hier für die Zukunft noch erschließen? All das wird in diesem Buch aufgezeigt - kompetent, verständlich und mit Praxisbeispielen untermauert.

Die Autoren:  Dr. Anke Brenken und Dr. Holger Papenfuß sind Senior Manager der KfW Bankengruppe, Bereich Kreditverbriefung, in Frankfurt am Main.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Warenkorb

Zeige Ihren Warenkorb.

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 20. September 2018 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.

Buch-Tipp

Neuauflage!

Factoring boomt, und dies seit Jahren in einem Umfang wie kaum eine andere Finanzdienstleistung in Deutschland!



X