62. Kreditpolitische Tagung 2016

Termin: 
11.11.2016
Ort: 
Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale
Preis: 
120.00 Euro
Veranstalter: 
Kreditwesen

Die 62. Kreditpolitische Tagung der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen"findet am 11. November 2016 (Empfang: 10.00 Uhr, Beginn: 11.00 Uhr) in der Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale, Frankfurt am Main statt.

Das diesjährige Thema lautet:

„Banken zwischen Recht und Unrecht“

In Deutschlands Banken und Sparkassen arbeiten aktuell noch rund 627 000 Mitarbeiter. Die wenigsten davon sind beruflich schon einmal mit dem Gesetz in Konflikt gekommen. Und doch steht seit Jahren die Kreditwirtschaft am Pranger. Nicht ganz unverdient, muss man zugeben. Denn die Fülle an Negativschlagzeilen reißt nicht ab, von vermeintlicher Falschberatung über Steuerbetrügereien, Zinsmanipulationen und verbotene Absprachen bis hin zu Geschäften in der weiten Grauzone der Legalität. Damit lässt sich zwar gut Geld verdienen, aber genauso schnell Vertrauen zerstören. Und doch sind zumeist nur einzelne Mitarbeiter aus wenigen Häusern dafür verantwortlich. Die Strafe trifft aber die gesamte Branche. Sei es in Form höchsten Misstrauens vonseiten der Kunden, der Politik und der Öffentlichkeit. Sei es durch immer neue regulatorische sowie verbraucherschutz- und kartellrechtliche Vorgaben.

Wo sind die Grenzen zwischen Legalität und Legitimität – oder verschwimmen die zusehends? Wo ist der ehrbare Kaufmann mit seinen Grundsätzen geblieben? Haben „unehrliche“ Banken angesichts der Rahmenbedingungen eine bessere Zukunft als „ehrliche“? Und darf man nicht langsam die demütige Vorsicht ablegen und beginnen, sich gegen die Rolle des ständigen Sündenbocks zu wehren? Das ist das Thema der Kreditpolitischen Tagung 2016!

Als Referenten haben zugesagt:

Felix Hufeld
Präsident
Bundesanstalt für Finanzdienst-
leistungsaufsicht (BaFin), Bonn

Professor Dr. Hans-Jürgen Papier
Präsident des Bundesverfassungsgerichts a. D.,
Karlsruhe

Herbert Hans Grüntker
Vorsitzender des Vorstands
Helaba Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale,
Frankfurt am Main
 

 

Noch keine Bewertungen vorhanden

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X