99,00 Eur
129,00 CHF UVP
101,80 Eur[A]

Handbuch MaRisk und Basel III

Umfang: 
648 Seiten
ISBN: 
978-3-8314-0848-1
Erschienen: 
Oktober 2012
Auflage: 
2., überarbeitete
Einband: 
fest (Hardcover)

Die unter „Basel III“ bekannten Beschlüsse umfassen neue Anforderungen an die Qualität und Quantität des Eigenkapitals, neue Liquiditätskennzahlen (LCR und NSFR), Einführung einer Leverage Ratio in „Säule 2“, stärkere Regulierung des Derivategeschäfts (insbesondere zentrale Kontrahenten für OTC-Derivate) sowie höhere Anforderungen an das bankaufsichtliche Meldewesen, die Risikotragfähigkeit, die Risikomessung und bankinterne Stresstests.

In der grundlegend überarbeiteten 2. Auflage des erfolgreichen Handbuchs werden diese neuen Anforderungen nach Basel III und die Auswirkungen auf die deutschen MaRisk durch ausgewiesene Experten erläutert und um Praxishinweise für die tägliche Arbeit ergänzt.

Die Herausgeber: Axel Becker ist Bereichsleiter der Internen Revision der Südwestbank AG in Stuttgart, Dr. Walter Gruber ist geschäftsführender Partner der 1 PLUS i GmbH in Nürnberg und Prof. Dirk Wohlert ist Professor für Wirtschaftsmathematik und Finanzwirtschaft an der FH Neu-Ulm. Sind sind jeweils bereits durch zahlreiche Fachpublikationen in Erscheinung getreten.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Warenkorb

Zeige Ihren Warenkorb.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X