Mobile Payment: Verwirrung um Boon

Foto: Wirecard

Am 23. Januar machte die Meldung Schlagzeilen, Wirecard werde seine Mobile-Payment-App-Boon in Österreich Ende März 2019 zeitweilig vom Markt nehmen - so lange, bis Google Pay verfügbar ist. So war es Kunden mitgeteilt worden - etwas voreilig, wie es vom Unternehmen heißt. Die entsprechende Mitteilung war so nicht autorisiert.

Hintergrund der Aufregung ist die Strategie der Münchner, die eigene HCE-App (ohne Google-Pay-Integration) zugunsten der …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X