PSD2

Die Nervosität steigt

Vier Monate sind es noch, bis die PSD2 voll greift und die starke Kundenauthentifikation zur Pflicht wird. An der zunehmenden Zahl der Verlautbarungen zum Thema lässt sich ablesen, dass die Nervosität steigt. Welche Usancen sich bewähren und welche Konsequenzen welche Praktiken haben werden, das ist kaum vorauszusehen. Allerdings scheint es wahrscheinlich, dass der Handel recht hat mit der Vermutung, dass die "Whitelists" die Konzentration im E-Commerce eher noch verstärken dürften und …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X