Senkung der interregionalen Interchange?

Mastercard und Visa haben der EU-Kommission unabhängig voneinander vorgeschlagen, die interregionalen Interchange-Sätze zu senken. Am stationären PoS sollen die Sätze von 0,2 Prozent bei Debitkarten beziehungsweise 0,3 Prozent bei Kreditkarten zum Tragen kommen. Bei Card-not-Present-Transaktionen sollen es 1,15 Prozent für Debit- und 1,5 Prozent für Kreditkarten sein. Diese Sätze sollen für fünfeinhalb Jahre gelten. Die EU-Kommission hat alle …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X