BARGELD

Abschied vom Bargeld - eher Segen als Fluch

Maxim Bederov, Foto: Fotografin Laura Catrini

Nichts ist schneller an der Supermarktkasse gezückt als die eigene Girocard. Dies funktioniert mittlerweile viel schneller als das mühevolle Zusammensuchen der passenden Geldscheine und Münzen. Kunden, die es besonders eilig haben und hinter jemandem warten, der auf den Cent genau bezahlen will, wünschen sich oft, dass derjenige auf die Methode des bargeldlosen Zahlens umschwenkt, weil sie einfach schneller ist.

Die Schnelligkeit und Bequemlichkeit sind zwei …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

cards Karten cartes

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X