Pokern um Apple Pay: Ein Spiel auf Zeit

Swantje Benkelberg

sb Bei der Deutschen Bahn ist der Begriff "in Kürze" extrem dehnbar. Er kann mancherlei bedeuten. Der Zug ist seit zwei Minuten weg, der Zug kommt gleich oder auch: Bis auf Weiteres ist gar kein Zug zu erwarten. Ganz so schlimm ist es bei Apple Pay nicht. Und doch hat die Aussage "kommt bald" zu mancherlei Spekulationen angeregt. Die Unsicherheit darüber, wann das Apple-eigene Mobile-Payment-Verfahren, dem schon so oft die Markteinführung in Deutschland als …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Bundesbank Symposium "Bankenaufsicht im Dialog" in Kooperation mit der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen"

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X