Studie sieht Potenzial für 235 000 "Ex-Büro-Wohnungen"

Um die Wohnungsnot in deutschen Städten zu lindern, plädiert das Verbändebündnis "Soziales Wohnen" in einer neuen Studie für die Umwidmung von Büroraum im großen Stil. Bis zu 235 000 solcher "Ex-Büro-Wohnungen" könnten demzufolge bis 2025 entstehen - per Sozialquote sollen diese dann auch für "Nichtbanker" erschwinglich sein: "Es kann nicht sein, dass Büros in attraktiven Innenstadtlagen durchweg zu …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X