NEUE PROZESSE

Digitale Gremienkommunikation - Corona schafft neue Akzeptanz

Volker Leisten, Foto: Volksbank Erft

Schon vor der Corona-Epidemie hat die Volksbank Erft versucht, die Gremienkommunikation zu digitalisieren. Dabei hat sich gezeigt: Gerade mit Blick auf das Alter vieler Aufsichtsräte ist Einfachheit Trumpf. Dennoch herrschte bist zum Ausbruch von Covid-19 eher Skepsis vor - die Pandemie bewirkte jedoch einen Gesinnungswechsel. Jetzt wird darüber nachgedacht, nicht nur die Gremiensitzungen, sondern auch die Mitglieder- beziehungsweise Vertreter-/Generalversammlung zu " …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Vorsitzender des Vorstands, Volksbank Erft eG, Elsdorf
bank und markt

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X