Klarna startet Girokonto in Deutschland

Klarna Girokonto; Quelle: Klarna

Klarna bietet in Deutschland ab sofort ein Girokonto an – samt Visa-Debitkarte, die auch mit Google Pay und Apple Pay verbunden werden kann. Das Angebot soll zunächst exklusiv einer begrenzten Anzahl treuer Klarna-Nutzer zur Verfügung stehen. Diese Testphase will das Unternehmen nutzen, um intensiv Feedback zu sammeln und zu integrieren. In den kommenden Monaten soll das Girokonto dann schrittweise für alle Klarna-Kunden in Deutschland ausgerollt werden. Künftig können sich auch deutsche Verbraucher in der Klarna-App Sparziele setzen und so vom Klarna-Sparkonto profitieren, was in Schweden bereits Anfang 2021 eingeführt wurde.

Klarna Girokonto Pink; Quelle: Klarna

Für die Kundenidentifikation hat Klarna ein eigenes KYC-Verfahren namens Klarna Ident entwickelt. Eine Videoidentifikation ist möglich, aber nicht notwendig. Das Konto ist durch biometrische Erkennungsdaten, einschließlich Gesichtserkennung und Fingerabdruck, gesichert. Ein Kontoführungsentgelt gibt es nicht. Bargeldabhebungen sind zweimal im Monat gebührenfrei, auch im Ausland.

Weitere Artikelbilder

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Exklusive Einladung, erstklassige Referenten - Perspektiven und Trends für das Banking, kostenlose Teilnahme!
Online-Veranstaltung

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X