Ausland

Mehr als jeder zweite Türke hat schon mobil gezahlt

Ganz bargeldlos will die Türkei zwar vorerst nicht werden. Das Land strebt jedoch bis 2023 ein bargeldloses Zahlungssystem in weiten Teilen der Gesellschaft an. Hilfreich dabei ist das extrem junge Durchschnittsalter der Bevölkerung: Ein Viertel der Türken hat das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet, insgesamt ist rund jeder zweite türkische Staatsbürger jünger als 30 Jahre. Im Fachjargon machen derartige demografische Kennzahlen eine digitalnative Gesellschaft …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Veranstaltungs-Tipp

Das kommende Bankkarten-Forum findet am 09. September 2020 wie gewohnt in den Räumen der DZ BANK AG, Frankfurt am Main statt.

 

Buch-Tipp

Buch-Tipp



X