Weniger Stolpersteine für die freiheitliche Wirtschaftsordnung

Anton F. Börner, Foto: BGA e.V. (Annett Melzer)

Mit Beteiligungen, Hilfen, Regularien, Anforderungen, Empfehlungen und weiteren Instrumenten greift der Staat dieser Tage in das wirtschaftliche Geschehen des Landes ein, wie selten zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik. Die zentrale Lenkung unter den guten Vorsätzen des nachhaltigen, digitalen und sozial verträglichen Neustarts und damit des gemeinschaftlichen Interesses gewinnt immer mehr Fahrt. Der Autor des vorliegenden Beitrags richtet einen Appell an den immer grö …

Dieser Artikel ist Teil unseres Online-Abo Angebots.

Autor Informationen

Präsident, Bundesverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen e.V., Berlin
Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen

Buch-Tipp

Buch-Tipp

seite_an_seite_mitglied_im_boe_sidebar.png


X