Comdirect geht ab März mit Wearables in den Rollout

Quelle: wikipedia

Die Comdirect hat 2018 den Test mit Bezahlarmbändern erfolgreich abgeschlossen. Ab Mitte März will die Bank die Wearables auch standardmäßig ausgeben. Eigens bepreist werden sie nicht. Sondern die Wearables werden als kostenloses Add-On zur Visa-Karte verstanden.

Noch keine Bewertungen vorhanden

Veranstaltungs-Tipp

Bundesbank Symposium "Bankenaufsicht im Dialog" in Kooperation mit der "Zeitschrift für das gesamte Kreditwesen"

Buch-Tipp

Bestellen Sie jetzt schon Ihr Exemplar dieser komplett überarbeiteten dritten Auflage des „MaRisk-Klassikers“. Hier wurden die neuen Anforderungen, die sich aus der 5. Novelle der MaRisk ergeben, vollständig berücksichtigt.



X